Weihnachten und Silvester in der Wärme – eine Familienreise

Bereits zum dritten Mal führte mich eine meiner vielen Reisen wieder ins tropische Bali. Die letzten beiden Reisen liegen jedoch 12 und 23 Jahre zurück und wer schon einmal in Bali war, der kann sich gut vorstellen was das bedeutet. Bali ist eine Insel in welche man sich entweder verliebt oder wohin man kein zweites Mal kommt.


Gerne schildere ich Ihnen unsere perfekte Familienreise durch Bali.

Für die Reise empfehle ich Ihnen einen Flug mit Singapore Airlines, mit oder ohne Stopp in Singapore. Oder dann das preislich beste Angebot. Wenn immer möglich empfehle ich Sitzplätze am Notausgang oder in der Premium Economy Class zu buchen oder noch besser Business Class zu fliegen - denn die Reise ist wirklich lang!


Allen die noch nie auf Bali waren, schlage ich folgendes Rundreise-Programm mit anschliessendem Strandaufenthalt vor:


1. Tag: Ankunft auf Bali. Kurzer Transfer nach Nusa Dua und Check-In im Grand Bali Hyatt***** für zwei Nächte. Ankommen, ausruhen, angewöhnen.

2. Tag:Erkunden Sie die Gegend mit dem Velo. Mieten kann man dies direkt ausserhalb der Hotelanlage für CHF 1.40 pro Stunde. Elektroscooter können ebenfalls gemietet werden.

3. Tag: Ausflug nach Ubud. Unterwegs sehen Sie verschiedene Handwerksbetriebe und können zusehen, wie geschickt Holz und Stein bearbeitet werden und wie so wunderbare Kunstwerke entstehen. Die ca. zweistündige Fahrt führt Sie vorbei an Reisfeldern, durch Dörfer und tief grüne Landschaften. Mit etwas Glück wird der Verkehr durch eine der vielen Zeremonien aufgehalten - aussteigen und einen Blick erhaschen bitte! Nach Ankunft Check-In im The Royal Pita Maha Resort*****+ für zwei Nächte. Eine günstigere Alternative ist zum Beispiel das Alam Shanti***.

4. Tag: Unternehmen Sie heute eine Fahrrad-Tour (auch mit Elektrobikes möglich) durch die Reisfelder, Dörfer und ruhigen Seitenstrassen rund um Ubud.

5. Tag: Heute führt Sie ein Ausflug in Richtung Norden zu den Bergen von Bali - es wird merklich kühler! Unterwegs Halt im Regenwald-Tempel in Batukaru und Weiterfahrt zu den Reisfeldern von Jatiluwih. Hier lohnt sich der ca. einstündige Spaziergang durch die Reisfelder auf jeden Fall. Weiterfahrt und Check-In im Munduk Moding Plantation**** für zwei Nächte. Eine günstigere Alternative sind die Puri Lumbung Cottages**.

6. Tag: Mountainbike-Tour durch die Plantagen. Sausen Sie über kleine Pfade hinunter - ein riesen Spass! Unten angekommen kühlen Sie sich am besten bei einem Bad im glasklaren Wasser des Wasserfalls ab. Rückfahrt zum Hotel mit dem Bus. Lassen Sie den Tag am Infinity-Pool ausklingen und fallen Sie abends müde ins Bett.

7. Tag:Spaziergang durch die Kaffeeplantage der Hotelanlage mit entsprechenden Erklärungen. Anschliessend Weiterfahrt an die Nordwestküste. Mit einem Boot fahren Sie in 30 Minuten zur Insel Menjangan. Die Korallen und die Fischvielfalt in dieser Gegend sind einzigartig, es lohnt sich diese anzuschauen. Check-In im Matahari Beach Resort & Spa*****. Eine günstigere Variante ist das Taman Sari Bali Resort & Spa****.

8. Tag: Bädele, Sünnele und die Ruhe in dieser wunderschönen Umgebung geniessen.

9. Tag: Fahrt Richtung Süden für entspannte Badetage. Zum Beispiel in einer Villa mit Pool in der Region Seminyak im Space at Bali****+. Oder wie wäre es mit einem Aufenthalt in Canggu im Ametis Villa Bali*****. Ein tollen Strandhotel sind auch das The St. Regis Bali Resort****** in Nusa Dua oder das Griya Santrian**** in Sanur. Geniessen Sie den sechs bis achttägigen Aufenthalt zum surfen, ausruhen oder um in einem der vielen einzigartigen Restaurants essen zu gehen. Auch Zeit für etwas Shopping in den Gassen oder einem der Shopping Centers kommt nicht zu kurz - hier finden Sie alles was das Herz begehrt!


Lust auf Me(e)hr? Gerne stehe ich Ihnen für eine ausführliche Beratung zur Verfügung.


Lena Kroll - Dezember 2018


    Weiterempfehlen: