Südthailand - Khao Lak, Phuket und Koh Yao

Khao Lak - Exotisch und malerisch zugleich. Die Region Khao Lak liegt etwa 70 km nördlich der Insel Phuket und ist für viele Urlauber der Inbegriff von Ruhe, Erholung und einem perfekten Badeurlaub. Direkt hinter den Stränden wuchert an vielen Stellen der urwüchsige Regenwald sowie die Landschaft von den bewaldeten Bergen des Khao Lak-Lamru Nationalparks.


Phuket hat für jeden etwas zu bieten. Berühmt ist die Insel für ihre einmaligen Strände, zum Beispiel Karon und Kata etwas südlich von Phuket Stadt. Das Wetter ist das ganze Jahr über mild. Selbst in der Regenzeit (April - Oktober) gibt es vorwiegend kurze Schauer. Phuket eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt zum Insel-Hüpfen auf den umliegenden Eilanden oder zu beliebten Feriendestinationen wie Krabi.


Wir fuhren mit dem Schnellboot auf die 40 Minuten entfernte Insel Koh Yao. Dort liegt das wunderbar abgeschiedene Paradise Koh Yao****, eine wunderschöne Bungalow-Anlage inmitten eines tropischen Regenwaldes.


Ganz neu liegt nebenan das Tree House Villas****+. Dieses Resort lässt einem vom Paradies träumen! Wer möchte nicht gerne mal in einem Baumhaus direkt am Strand wohnen? Die traumhafte Lage, die originelle Bauweise, perfekt in die tropische Natur integriert, einfach wunderschön! Wer Ruhe sucht, der findet sie hier garantiert und muss gleichzeitig auf keinerlei Annehmlichkeiten verzichten. Die Einrichtung der Villen besticht durch ein modernes, aber warmes Design. Der Service ist ausgezeichnet, unaufdringlich aber von hohem Standard, das Essen ist von höchster Qualität. Für Honeymooner und Geniesser die Topadresse!


Thai Airways fliegt Sie täglich nach Bangkok, Edelweiss Air bedient Phuket jeden Dienstag und Samstag von November bis April.

1 Schweizer Franken entspricht ca. 30 Thai Baht.


Susanne Hutmacher - April 2018

Weiterempfehlen: