Thailand und Dubai

Ein Kurztrip auf Einladung führte mich im Dezember nach Thailand und Dubai.


Einmal mehr konnte ich den ausgezeichneten Service der "Emirates Airlines" in der Business Class geniessen. Die internationale Crew, das abwechslungsreiche Filmprogramm, die feinen Weine, das gute Essen und die angenehme Liegeposition, lassen den Flug schnell vergehen. Achten Sie für den Zwischenhalt in Dubai immer darauf, eine rasche Anschlussverbindung zu nehmen, denn so viel gibt der Flughafen Dubai nun auch nicht her.


Angekommen in Bangkok, nehmen Sie ein Taxi für den Transfer in die Innenstadt und stellen Sie sicher, dass man Sie direkt zum Hotel bringt. Die Kosten belaufen sich auf ca. CHF 20.00 (ca. 600 THB). Die Fahrt dauert ca. 40 Minuten, denn in der Innenstadt muss mit Stau gerechnet werden.

Was in Bangkok nicht fehlen darf, sind eine Klong-Fahrt, der Königspalast ist auch immer noch einen Besuch wert, ein Abendessen im Vertigo, eine TukTuk-Fahrt, abends Essen und Shopping im "Asiatique" (ab 17:00 Uhr geöffnet) und am Wochenende lohnt sich der Abstecher zum Chatutchak Markt. Sicher gibt es noch viel mehr zu entdecken, doch dafür fehlte mir leider die Zeit.

Und sollten Sie noch ein Hotel suchen, empfehle ich Ihnen das Banyan Tree Hotel***** mit seinen Club-Zimmern. Super schön renoviert, sehr geräumig und ruhig gelegen.


Weiter ging es nach Koh Samui. Im Dezember wäre das auf jeden Fall nicht meine Empfehlung, da Regenzeit ist! Da ich aber schon einige Jahre nicht mehr dort war, hat sich der Abstecher trotz allem gelohnt. Nun bin ich wieder auf dem aktuellsten Stand was die Hotels angeht und helfe Ihnen gerne die richtige Adresse für Ihr perfektes Ferienerlebnis zu finden.


Und damit ich auch in Sachen "Lage der Hotels in Dubai" mitreden kann, machten wir aus dem 6-stündigen Aufenthalt in Dubai auf dem Heimweg auch noch eine Besichtigungstour. Waren Sie in letzter Zeit mal wieder am "The Walk Dubai"? Diese Ecke verändert sich momentan sehr stark. Viele neue Hotels entstehen aber auch Restaurants und Geschäfte haben Einzug gehalten. Und auch der Strand war am 11. Dezember bei angenehmen 30°C sehr gut besetzt.


Thailand "Land des Lächelns" - Dubai "Stadt der Superlativen" - lassen Sie sich überraschen!


Lena Kroll - Dezember 2018

Weiterempfehlen: